Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Tipps für Ihren Physio-Blog
Bloggen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen

Tipps für Ihren Physio-Blog

Fachkräfte in der Physiotherapie sind kaum noch zu finden. Wie wäre es also, wenn Sie einen Bewerber-Blog einrichten würden, damit mögliche Bewerber über Ihre Praxis mehr erfahren können als in dem knappen Text der Stellenanzeige? Die Blog-Software ist einfach zu bedienen und dann geht’s los. Hier lesen Sie, welche drei Blog-Kategorien sich für die Personalsuche anbieten.

Sie wollen neue Mitarbeiter für Ihre Physiotherapie-Praxis finden? Dann versetzen Sie sich bitte in die Lage der Bewerber, die sich für einen Job interessieren. Denken Sie an die Absolventen der Berufsfachschulen für Physiotherapie, die nun ihre erste Stelle antreten wollen. Oder an eine Berufsanfängerin, die wegen der Liebe in Ihre Stadt umziehen will. Oder an einen erfahrenen Physio therapeuten, der mit den Arbeitsbedingungen in seiner jetzigen Praxis unzufrieden ist. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo solche Interessenten heutzutage nach einem neuen Job suchen? Wahrscheinlich im Internet!

Stellenanzeigen im Zeichen des Fachkräftemangels

Geben Sie doch testweise in Ihre Suchmaschine diese drei Worte ein: „Physiotherapie Stellenangebot München“. Dann stoßen Sie als Erstes auf die Webseiten von Jobbörsen. Dort fällt Ihnen im Moment (Stand September 2018) eine verlockende Anzeige ins Auge, denn der künftige Arbeitgeber bietet ein gutes Gehalt und einen Zuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel und für Fortbildungen an. Den neuen Mitarbeiter würde er sogar bei der Wohnungssuche unterstützen und ihm eine 2-Zimmer-Wohnung vermitteln können. Wetten, dass – angesichts der hohen Mieten in der bayerischen Landeshauptstadt – mehrere Interessenten auf die angegebene Webseite klicken, um sich noch genauer zu informieren?

Nehmen wir weiterhin an, dass die möglichen Bewerber auf Ihrer eigenen Praxis-Webseite landen. Wahrscheinlich stellen Sie dort sich selbst, Ihr Team und Ihre Angebote mehr oder weniger ausführlich vor. Mit Fotos von sich, Ihren Mitarbeitern und Ihren Praxisräumen. Die Informationen stehen aber möglicherweise schon seit ein paar Jahren online. Denn für die Änderungen müssten Sie einen IT-Berater beauftragen, und das ist Ihnen vielleicht zu aufwendig und zudem teuer.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team