Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

News - Die Themenbereich von Thera-BIZ

Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche. Hier erfahrt Ihr es zuerst. Neueste Meldungen und Informationen unkompliziert und direkt.

THERA BIZ Kongress goes FIBO Campus

THERA BIZ Kongress goes FIBO Campus

Weiterentwicklung des THERA BIZ Wirtschaftskongress: Inhalte werden wichtiger Bestandteil des FIBO Campus.

THERA BIZ Kongress goes FIBO Campus

In den letzten Jahren informierten sich Physiotherapeuten und Praxisinhaber während der FIBO auf dem THERA-BIZ Wirtschaftskongress über wichtige Kern­themen und aktuelle Trends. Das bewährte Format wird jetzt Teil des neuen FIBO Campus.

Die FIBO hat sich bereits seit Längerem  auch angrenzenden Fachbereichen wie Sportmedizin, Physiotherapie und Betriebliches Ge­sundheitsmanagement geöffnet. Vor diesem Hintergrund hat sich die Messeleitung dazu entschieden, ein spezielles Programm an den Start zu bringen: den neuen FIBO Campus. Der FIBO Campus spricht Sportmediziner und Physiotherapeuten gezielt an und bedeutet auch für die beiden klassischen FIBO-Besuchergruppen – Studiobetreibern und Trainern – ganz viele Anregungen für die eigene Umsetzung.

Zahlreiche Partner – Verbände, Fachzeitschriften, Ausbildungsinstitute und viele mehr –  unterstützen den FIBO Campus: darunter auch die THERA-BIZ, das Schwestermagazin der F&G. Der neue FIBO Campus kombiniert die bisherige FIBO Academy und alle Kongress­inhalte, die parallel auf der FIBO angeboten worden waren, zu einem zentralen Event. So findet auch der alljährliche THERA-BIZ Wirtschaftskongress dieses Jahr im Rahmen des FIBO Campus statt. Diesen Content finden die Campus-Teilnehmer jetzt kompakt zu­sammengefasst im Themenstrang PHYSIO 2.

Für jeden den passende Inhalt

Der neue FIBO Campus ist maß­geschneidert für Trainer und Studio­betreiber, Physiotherapeuten sowie Sportmediziner. Hier kann man sich einen ganz individuellen Stundenplan zusammenstellen. Dabei gilt ein Ticket für alle Veranstaltungen und alles findet zentral an einem Ort statt: im Congress Centrum Ost der Koelnmesse.

Wie lassen sich BGM-Maßnahmen erfolgreich umsetzen? Wie verändern moderne Arbeitsprozesse und die Digitalisierung die Fitness- und Gesundheitsindustrie? Gibt es heute noch Chancen zur Expansion? Wie funktioniert die gezielte Kundengewinnung im Gesundheitssektor und wie sollte professionelles Personalmanagement aussehen? Das sind nur einige der spannenden Themen, welche die Besucher auf dem FIBO Campus erwarten und die sich sowohl für Verantwortliche in Fitness- als auch Physiotherapieeinrichtungen eignen.

Aber auch die angrenzenden Themenbereiche Group Training – von Yoga bis Dance im Functional Forum – sowie Ernährung oder Aqua Fitness werden thematisiert. Außerdem laden internationale Coaches und Top-Presenter zum Trainieren ein: Das Angebotsspektrum reicht hier von Functional-Workouts, Step & Dance oder Aqua Fitness bis hin zu Body & Mind.

Personal Trainer spricht der FIBO ­Campus mit den Themen neue EMS-Konzepte, Foodtrends und Ernährungs­anamnese sowie Neuheiten im Trainings- und Fitnessbereich an. Mit dem Ziel, die Fähigkeiten eines Personal Trainers zu optimieren, damit Kunden mit einem ganzheitlichen Trainingskonzept umfassend begleitet werden können.

Physiotherapeuten im Fokus

Bei den zahlreichen Inhalten, die speziell für Physiotherapeuten und ähnlich ausgerichtete Einrichtungen angeboten werden, geht es um so interessante Themen wie z.B.  Faszientherapie, Training für Berufstätige,  die zentrale Bedeutung von Schlaf und Erholung im Sport bis hin zu Therapieansätzen bei chronischen Rückenschmerzen – inklusive der Möglichkeit, dabei Fortbildungspunkte zu sammeln.

Der Themenstrang PHYSIO richtet sich an angestellte Physiotherapeuten eben­so wie an Praxisinhaber und selbstständige Physiotherapeuten, aber auch an Neugründer und Unternehmensnachfolger aus verschiedenen Bereichen: von der Physiotherapie über Rehazentren und -kliniken oder Gesundheitsstudios mit Physiotherapie bis hin zum Personal-Trainer.

Themenstrang PHYSIO 2

Im Themenstrang PHYSIO 2 findet man genau die Inhalte, die für Unternehmer mit den Schwerpunkten Therapie, Reha & Gesundheit besonders wichtig sind. Dieser Bereich wird exklusiv von der THERA BIZ, dem Schwestermagazin der F&G, unterstützt und präsentiert.

Namhafte Experten geben Auskunft zu unternehmerischen Fragestellungen aus der Physiotherapiebranche und wichtiges Knowhow aus ihrer langjährigen Expertise direkt an die Besucher weiter: Ralf Jentzen (Coactiv Consulting) geht beispielsweise der Frage nach, wie Investitionen, zum Beispiel in Trainingsgeräte, für die Physiotherapiepraxis richtig zu kalkulieren sind. Wie ein Konzept dann aussehen könnte, um Therapie und Training richtig zu verbinden, erläutert Referent Frank Gerlach. Der Unternehmensberater Achim Brueser widmet sich dann der Praxisnachfolge in der Physiotherapie. Und die Experten von opta data und der ETL Advisa Steuer­beratungsgesellschaft nehmen das Thema Existenzgründung unter die Lupe – unter dem Titel: „Existenzgründung in der Physiotherapie – vom Mit­arbeiter zum Inhaber, von der Idee zur Umsetzung!“

Der FIBO Campus startet am Donnerstag, 4. April 2019, und läuft bis inklusive Samstag, 6. April 2019. Mit dem ­Themenstrang PHYSIO FUTURE am ersten FIBO-Tag bietet die Messe auch ein spezielles Angebot für Studenten, Schüler und Azubis in medizinisch-therapeutischen Berufen.

Programm PHYSIO 2

Das komplette Programm zum ­Themenstrang PHYSIO 2 – inklusive der Referenten, die von THERA-BIZ präsentiert werden – finden Sie in der nächsten Ausgabe der THERA BIZ sowie unter: www.thera-biz.com/downloads

 

 Bildquellen: ©Jannik Hammes, ©Christopher Rausch


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team