Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

News - Die Themenbereich von Thera-BIZ

Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche. Hier erfahrt Ihr es zuerst. Neueste Meldungen und Informationen unkompliziert und direkt.

SCHNELL präsentiert neue Innovationen

SCHNELL präsentiert neue Innovationen

Die SCHNELL Trainingsgeräte GmbH erweitert ihr Sortiment mit der neuen Beinpresse V4 und der kombinierten Abduktions- und Adduktionsmaschine. Beide Geräte wurden auf Grundlage neuester sportwissenschaftlicher Forschungsergebnisse entwickelt und bieten die typischen Qualitätsmerkmale der Marke SCHNELL.

Neben exzellenten biomechanischen Eigenschaften, einer langlebigen und wartungsarmen Konstruktion sowie einer hohen Verarbeitungsqualität sorgen integrierte Kraftkurvenverläufe dafür, dass die Trainingsbelastung über die gesamte Bewegungsamplitude automatisch mit der Kraft des Trainierenden korrespondiert. Das Resultat ist ein hocheffizientes Training bei gleichzeitig optimaler Trainingsergonomie mit natürlichen, angenehmen Bewegungsabläufen. Gelenkstrukturen sowie der Sehnen- und Bandapparat werden dadurch geschont.

Die neue Beinpresse V4 ersetzt die Vorgängerversion V3 und zeichnet sich durch eine noch kompaktere Bauweise aus. Der barrierefreie Einstieg erleichtert eine zügige Rehabilitation bei Patienten nach Verletzungen oder Operationen. Die Einstellung der Schulterfixierung und der Rückenlehne erfolgt stufenlos mittels Gasdruckfeder und bequem aus der Trainingsposition heraus. Die mit einer speziellen Trapezkinematik ausgestattete Trittplatte ermöglicht einen kniebeugeähnlichen Bewegungsablauf. Die Kraftkurve folgt der anatomischen Funktion der Bein- und Gesäßmuskulatur, wodurch die Belastung gerade zu Bewegungsbeginn gering ist.

In der Abduktions- und Adduktionsmaschine verschmelzen erstmals die Vorteile der Einzelgeräte zu einem platzsparenden Kombinationsgerät. Zwei speziell abgestimmte Kraftkurvenprofile garantieren für beide Übungen eine ergonomische Bewegungsausführung mit hohem Trainingserfolg. Durch die eingebaute Starthilfevorrichtung lässt sich sowohl die jeweilige Übung als auch die Trainingsposition bequem und stufenlos im Sitzen justieren.

Die neuen Geräte ergänzen die SCHNELL-Steckgewichteserie target line und sind vielseitig einsetzbar, beispielsweise im konventionellen Fitnessbereich, im leistungsorientierten Athletiktraining oder in der medizinischen Rehabilitation. Als zertifizierte Medizinprodukte eignen sich die Trainingsgeräte auch für die abrechenbare Behandlungsmethode Krankengymnastik am Gerät.

Wie alle Produkte des bayerischen Qualitätsherstellers für Trainingsgeräte werden auch die Beinpresse V4 und die Abduktions- und Adduktionsmaschine ausschließlich am Firmensitz in Peutenhausen gefertigt. Dank der Inhouse-Produktion können individuelle Wünsche in Ausstattung und Design berücksichtigt werden. So bietet SCHNELL seinen Kunden eine große Bandbreite an Farben für Rahmen und Polster zur Auswahl an.

Interessenten können die beiden Geräte live testen – vom 12. bis 15. April 2018 am SCHNELL-Stand
auf der FIBO in Köln oder jederzeit im werkseigenen Showroom.

www.schnell-online.de


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team