Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Von der Macht unserer Gedanken
Optimismus – ein effektiver Erfolgsbeschleuniger

Von der Macht unserer Gedanken© pathdoc / shutterstock.com

Auf den ersten Blick haben Marie Curie und Nelson Mandela wenig gemeinsam. Sie eine 1867 in Polen geborene Wissenschaftlerin, er ein 1918 in Südafrika geborener Aktivist und Politiker. Doch auch wenn die Lebensleistungen dieser zwei Menschen kaum vergleichbar sind, eine wichtige Eigenschaft verbindet die beiden doch: ihr unerschütterlicher Optimismus. Marie Curie hat dieses feste Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zur Nobelpreisträgerin für Chemie und Physik gemacht, obwohl sie als junge Frau in ihrem Heimatland noch nicht einmal studieren durfte. Nelson Mandela wurde zum Wegbereiter eines demokratischen Südafrikas. Obwohl er 27 Jahre als politischer Gefangener im Gefängnis saß, konnte er durch Versöhnung die Apartheid- Politik in seinem Heimatland beenden.

Die Kraft über uns hinauszuwachsen

Ohne Optimismus wäre das eine wie das andere nicht möglich gewesen. Optimismus gibt uns die Kraft an unsere eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu glauben und beim Erreichen unserer Ziele über uns hinauszuwachsen. Doch damit nicht genug. Optimisten leben länger. Das zumindest hat eine Langzeitstudie an 8.200 Probanden jetzt ergeben.

30 Jahre lang hatten Forscher der Universität Zürich die Testpersonen begleitet und dabei festgestellt, dass die Selbsteinschätzung der eigenen Gesundheit erheblichen Einfluss auf das tatsächliche Sterberisiko hat. Männer, die ihre Gesundheit als „sehr schlecht“ einschätzten, hatten ein mehr als drei Mal höheres Sterberisiko als gleichaltrige Männer, die ihre Gesundheit als „sehr gut“ einschätzten – und das unabhängig von Risikofaktoren wie hohem Blutdruck oder chronischen Erkrankungen. Selbst Raucher leben länger, wenn sie Optimisten sind, so die Wissenschaftler.

Was ich Ihnen damit ans Herz legen möchte: Arbeiten Sie nicht nur an Ihrer körperlichen Fitness – arbeiten Sie immer auch an Ihrer inneren Einstellung!



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team