Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

TheraPro 2017
Jahresauftakt in Stuttgart – Treffen von Physio- und Ergotherapeuten, Osteopathen, Logopäden und Masseure

TheraPro 2017

Auf der TheraPro vom 27. bis 29. Januar 2017 treffen sich in den Stuttgarter Messehallen wieder Physio- und Ergotherapeuten, Osteopathen, Logopäden und Masseure

Die Messe, die alljährlich parallel zur Fachmesse MEDIZIN stattfindet, kommt nicht nur bei den Besuchern gut an, sondern lockt von Jahr zu Jahr mehr Aussteller in die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. „Wir können im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt bei den angemeldeten Ausstellern wie auch bei der Standfläche eine Steigerung von 10 Prozent verzeichnen“, bestätigte Manuel Kooß, Projektleiter der Messe Stuttgart, bereits in einer Pressemitteilung Mitte September 2016.

Insgesamt werden ungefähr 160 Aussteller erwartet, die ihre Produkte und Dienstleistungen von Bedarfs- und Verbrauchsartikel über Beratung, neue Konzepte sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung bis hin zu Therapie-, Trainings- und Fitnessgeräten auf der Messe präsentieren werden.

Neu im Kongress-Programm: Sportphysio-Tag

Auf dem 11. physiokongress, der am Freitag, 27. Januar 2017, im Kongresszentrum eröffnet wird, werden die therapeutischen Themen sich um Schwerbrandverletzungen, Rehaziele nach Schlaganfall und Prostataoperation drehen, sich den mentalen Aspekten der Stressbewältigung und der Realisierung von Zielen zuwenden und neuen Bildungsstrukturen. Interessant aus ökonomischer Sicht ist sicherlich der Vortrag von Mark Rietz, stellvertretender Vorsitzender des IFK mit eigener Praxis im Saarland. Er referiert darüber, wie die Heil- und Hilfsmittelversorgung unter den gegebenen wirtschaftlichen Zwängen effizienter gestaltet werden könnte. Am Samstag, 28. Januar 2017, folgt der Neuroreha-Tag. Parallel findet erstmalig der Sportphysio-Tag statt, der spezielle Sportverletzungen thematisiert, deren Therapie und Training auf dem Weg zurück zum Sport und zum Wettkampf aufzeigt. Zeitgleich wird das 4. VPT-Symposium veranstaltet.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team