Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Standbein zweiter Gesundheitsmarkt
Grundlagen

Standbein zweiter GesundheitsmarktAbb.: ©2xSamara.com/Shutterstock.com

Ging es früher primär darum, die Gesundheitsstrategien darauf auszurichten, Leben zu erhalten, so geht es heute mehr und mehr darum, möglichst fit, aktiv und gesund altern zu können. Der demografische Wandel stellt eine große Herausforderung für alle Beteiligten im Gesundheitswesen dar. Der Altersdurchschnitt der Bevölkerung steigt ständig und die Alterspyramide verschiebt sich zunehmend in die fortgeschrittenen Altersbereiche 60plus. Es wird immer wichtiger mit der verlängerten Lebenserwartung im Alter fit und mobil bleiben zu können.

Chancen für Physiotherapeuten

Nach einer Studie der Roland Berger Strategy Consultants hat der zweite Gesundheitsmarkt in Deutschland 2007 ein Volumen von rund 60 Milliarden Euro. Im Jahr 2003 war das Volumen des zweiten Gesundheitsmarktes noch bei 49 Milliarden Euro. Die Ausgabenbereitschaft für den Gesundheitsmarkt wächst quer durch alle Schichten.

Physiotherapeuten verdienen nicht das, was sie verdienen. Einer der Berufsverbände, Physio Deutschland, ehemals ZVK e.V., startet aktuell eine Kampagne „38,7 % mehr wert“ und setzt sich damit für eine bessere Vergütung ein. Die derzeit gültigen gesetzlichen Grundlagen für den Bereich der Heilmittelverordnungen des GKVBereichs ermöglichen keine größeren Spielräume für eine leistungsgerechte Honorierung für physiotherapeutische Behandlungen.

Die Chancen für einen besseren Verdienst sind auf dem zweiten Gesundheitsmarkt deutlich günstiger. Als Praxisinhaber kann man für die Bereiche Gesundheitsförderung und Prävention bis hin zum Medical- Wellness-Angebot eine eigene Preisgestaltung entwickeln. Die Angebotspalette kann je nach Qualifikation, Ausrichtung und Interesse der physiotherapeutischen Praxis alle Altersstufen umfassen.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team