Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Mitarbeitererfolg = Unternehmenserfolg
Ein Praxisbeispiel

Mitarbeitererfolg = Unternehmenserfolg

Helmut Pitterling, Masseur, ist seit 40 Jahren im Therapie- & Trainingszentrum Baumann. Im Sommer feierten alle Kolleginnen und Kollegen zusammen dieses Jubiläum. Ein Grund, hinter die Kulissen der Praxis zu schauen. Robert Metschke, Leitung Physiotherapie und Training, stellvertretender Geschäftsführer berichtet

Vor mittlerweile fast zwei Jahren griffen bei uns im Therapie- & Trainingszentrum Baumann weitreichende Änderungen im Bereich der Mitarbeiterführung. Die Geschäftsleitung war sich sicher: „So soll es nicht weitergehen! Wir können mehr erreichen, wenn wir es schaffen, unsere Mitarbeiter besser zu fördern und ins Unternehmen einzubinden.“

Die Basis: die Mitarbeiter

Dieses Umdenken kam nicht von selbst. Die Fluktuation sowie der zunehmende Fachkräftemangel in Gesundheitsunternehmen waren der Auslöser für eine Neuausrichtung. Praxisinhaber und Geschäftsführer Ralf Baumann betont heute, welche großartigen Verbesserungen sich seit dieser Zeit eingestellt hätten. Auch wenn sich durch die Neuerungen zunächst einige Probleme sogar noch verschärften, weil nicht alle Mitarbeiter die „neue Philosophie“ mittragen konnten. „Schlussendlich überwiegen jedoch die Vorteile“, bekräftigt Petra Schüller, stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin des Bereichs Organisation, Rezeption und Büro.

Das Therapie- & Trainingszentrum Baumann verfolgt mit der Veränderung hin zu einem mitarbeiterorientierten Gesundheitsunternehmen weitreichende Ziele. Ein wichtiger Bestandteil besteht darin, mehr über die Teammitglieder im beruflichen und privaten Bereich zu erfahren.

Ralf Baumann ist überzeugt: „Nur wenn ein Mitarbeiter seine eigenen Ziele, Wünsche und Träume erreichen kann und vor Augen hat, identifiziert er sich vollständig mit einem Unternehmen.“ Und wir – Petra Schüller, Ralf Baumann und ich, Robert Metschke – im Geschäftsleitungsverbund – sind uns bewusst, dass wir unseren Kollegen sehr viel abverlangen. Doch wir denken, dass wir eine gute Möglichkeit gefunden haben, unsere Mitarbeiter zu fördern.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team