Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

Lohnt sich der Aufwand?
Die Ausbildung als sektoraler Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie

Lohnt sich der Aufwand?© Gita Kulinitch Studio / Shutterstock.com

Vor nunmehr sechs Jahren hat das Bundesverwaltungsgericht den sektoralen Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie anerkannt. Seit dem hat sich seine Beliebtheit bei Physiotherapeuten immer weiter gesteigert. Aber was bringt er wirklich? 

Direct Access – mit dem Arzt auf Augenhöhe

Der direkte Zugang zum Physiotherapeuten ist den Patienten verwehrt. Das übersteigt das berußiche Aufgabenprofil des Physiotherapeuten. Durch den sektoralen Heilpraktiker gelingt nun der sogenannte Direct Access zu den Patienten. Der Therapeut wird damit auf gleiche Augenhöhe mit dem Arzt gestellt.



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team