Thera-bizDas Magazin für Ihren wirtschaftlichen Erfolg

- Anzeige -

- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -- Anzeige -

FIBO
Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit

FIBO

Die FIBO bietet dieses Jahr weitere, sehr interessante Aspekte für Physiotherapeuten und spiegelt damit wider, was im Markt passiert: Fitness und Gesundheit wachsen zusammen und werden in der Gesellschaft, von den Ausführenden und von den Trainierenden, vom Gesetzgeber und von den Säulen im Gesundheitssystem immer seltener separat gesehen. FIBO Event Director Ralph Scholz: „Seit Jahren bauen wir unser Angebot für den Gesundheitsmarkt weiter aus. Für Physiotherapeuten gibt es 2015 ein besonders umfangreiches Programm. Die Physiotherapie ist bei uns ganz klar im Fokus.“

Mit rund 700 Ausstellern, darunter über 150 Aussteller im Bereich der FIBO MED, bietet die Messe das weltweit größte Angebot von Trainingsgeräten für den Einsatz in der Physiotherapie, dem Reha-Sport und Präventionstraining wie auch der Bewegungstherapie. 2015 wird dies erneut um ein umfangreiches Fortbildungsprogramm ergänzt. Themengebiete, die auf der FIBO MED nachgefragt werden, sind aktuell vor allem funktionelles Training und Prävention, Praxisausstattung sowie Praxismanagement und medizinische Trainingstherapie. So eine repräsentative Umfrage der FIBO unter rund 350 deutschen Physiotherapeuten im Herbst 2014, bei der über zwei Drittel diese Themengebiete nannten.

Zum dritten Mal findet am Freitag, den 10. April 2015, entsprechend ein Physiotag auf der FIBO statt in Kooperation mit dem Georg Thieme Verlag und FiHH Das Fortbildungsinstitut. Es geht um muskuloskelettale Problematiken, die sich in Schmerzen und Funktionseinschränkungen im Bereich der Halswirbelsäule und der Schulter oder auch in Kopfschmerzen äußern. Experten referieren über Physiotherapie bei Bandscheibenproblemen, zervikogenem Kopfschmerz oder Impingement des Schultergelenks und zeigen, was ein modernes sensomotorisches Training der Halswirbelsäule bewirkt oder wie ein „Return to sport“ gelingt.

Es kommt auch der Aspekt zur Sprache, dass nicht allein die Qualität der Physiotherapie, sondern auch die Compliance der zu Behandelnden, seien es Patienten oder Sportler, zum therapeutischen Erfolg notwendig ist.

Das Angebot der FIBO MED finden Physiotherapeuten in Halle 7. Hier präsentieren sich Hersteller von Trainingsgeräten für den Gesundheitsbereich (MPG geprüft), von Kleingeräten, von medizinischen Behandlungsapparaturen und von EDV–Systemen aus. Eine Aktionsfläche in dieser Halle ist der „Physiopraxis der Zukunft“ vorbehalten. In drei „Behandlungsräumen“ sehen die Besucher neuestes Praxismobiliar und -equipment. Es werden Zukunftsthemen in kurzen Vortragseinheiten vorgestellt.

Abb.: FIBO



Loggen Sie sich jetzt ein und lesen Sie den gesamten Beitrag!


« zurück

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr Online Team